03 Mai 2020 - Waldgeflüster

Waldgeflüster

Ausnahmsweise scheint in den letzten Tagen auf Tel Avadi in eines der am kontroversesten diskutierten Themen etwas Ruhe eingekehrt zu sein und das nicht, weil die Stadtbevölkerung aufgehört hat darüber zu debattieren, sondern vielmehr, weil das Thema – sonst so omnipräsent – ausnahmsweise höchstpersönlich still blieb.

Der Wald ist ein Stück ruhiger geworden und die Tigersöhne – ein Haufen Wilde, die diesen als ihre rechtmäßige Heimat betrachten und ihn mit Inbrunst verteidigen – scheinen die Waffen vorübergehend ruhen zu lassen. So gab es abgesehen von einem oft eher in Nebensätzen erwähnten «Diebstahl von Bauwerkzeug» keinerlei nennenswerten Gemetzel, als hätte man das Eindringen der Jahanshars in die Wälder akzeptiert und so scheint ein Hauch dessen, was man Frieden nennt eingekehrt zu sein.

Was genau vorgefallen ist, das den Handwerkern im Posten und jenen auf der Strasse ein trügerisches Gefühl von «Sicherheit» vermittelt, weiß ein Großteil der Bevölkerung nicht so genau und so wird weiterhin wild darüber spekuliert werden müssen, sollte sich einer der Zeugen nicht dazu entschließen offen darüber sprechen zu wollen.

Frau am Brunnen bei der Wäsche:
Zitat
«Mein Vetter hat gesagt, dass er glaubt die Jahanshars hätten die Tigersöhne bereits besiegt. Nein, wirklich. Klar du denkst nun, wie konnte das passieren? Und das denke ich mir ja auch, aber sie sind immerhin gut gerüstet in den Wald gezogen. Sie bauen einen Posten und … ja ich meine wer hätte da keine Angst. Immerhin sind diese Tigersöhne nur ein paar Wilde. Sie haben uns zwar einige Probleme gemacht, aber es wurde auch einfach nicht genügend durchgegriffen, um diesen Haufen entlaufener Sklaven zu disziplinieren. Tod den Tigern sag ich nur. Haha!»


Matrose am Hafen:
Zitat
«Wars nur ab. Sie rüsten sich, sage ich dir. Hast du von diesem Diebstahl gehört, der da so vertuscht wird? Mein Freund bei der Wache hat gesagt, dass diese Tigersöhne mittlerweile richtige Waffen haben. Anscheinend werden sie aus der Stadt beliefert und überleg mal, wenn unter den Handwerksgütern da auch Waffen waren, oder sie… das gar als Waffe gebrauchen. Warts nur ab das ist die Ruhe vor dem Sturm.»